1000 Beiträge in bibfobi – wir gratulieren uns!

19. September 2016 Kommentare deaktiviert für 1000 Beiträge in bibfobi – wir gratulieren uns!

Kaum zu glauben – wir sind beim Tausendsten Beitrag für bibfobi angelangt! „Give me five, Jürgen! Auf die nächsten 1000, falls du noch Lust hast … 😉

1000-beitraege-bibfobi

Oder falls IHR noch Lust habt, … ein paar Kommentare mehr würden wir uns schon wünschen. Dann wüssten wir, dass wir „auf Linie“ sind und die Mühe nicht umsonst. Na ja, umsonst ist’s natürlich eh nie, weil man ja immer auch selbst dazu lernt. Gut so.

Werbung

bibfobi 2015 – Top-Ten-Beiträge

8. Januar 2016 Kommentare deaktiviert für bibfobi 2015 – Top-Ten-Beiträge

Von Startseite und Impressum mal abgesehen – dies waren die am häufigsten aufgerufenen Beiträge auf bibfobi im vergangenen Jahr:

  1. #bibtag15 – Impressionen zum DBT15 (2)
  2. Howto: Einen Veranstaltungsbericht schreiben
  3. Lotse-Adresse aktualisieren!
  4. Neues Weblog “Open Educational Resources in Bibliotheken”
  5. #bibtag15 – Impressionen zum DBT 2015 (1)
  6. Wenn niemand etwas sagt in größeren Gruppen
  7. Kollegiale Beratung als Weiterbildungsmaßnahme
  8. Verschiedene Gründe, warum E-Learning scheitert
  9. Checklisten Bildungsmanagement komplett
  10. BibCamp Leipzig – Rückschau

Top-Referenzen waren:

  1. plan3t.info
  2. twitter.com
  3. facebook.com
  4. netvibes.com
  5. bibliotheksportal.de

Dein Beitrag mit den meisten Kommentaren im Jahr 2015 war Weiterbildung stärkt das Ego, sagt eine Studie mit Haken

Und wir danken dem „Offenen Computertreff Blog“ für Späteinsteiger und Neugierige aus Paderborn für die meisten Kommentare. Tatsächlich – Neugierige … *grins

Natürlich danken wir auch allen anderen, die uns (schweigend) folgen und Nutzen aus diesem Blog ziehen, das Sie up to date halten will in Skills und Inhalten. bibfobi wird seit 2013 bestückt von Dr. Jürgen Plieninger und Ilona Munique. Es ist das Nachfolgeblog zum (interessanterweise noch immer gut besuchten, jedoch stillgelegten) Fobikom-Weblog. Vielleicht sollten wir ein paar Artikel hier herüberholen 😉 Na, wer suchet, der findet – und Bibliothekswesen sind hier klar im Vorteil!

Wir wünschen uns, dass sie, diese „Wesen“ und auch alle anderen hier immer finden, was sie brauchen oder brauchen könnten. Auf ein gutes Neues Jahr!

bibfobi in Aktion

29. Mai 2015 Kommentare deaktiviert für bibfobi in Aktion

Wenn Sie heute auf dem Bibliothekartag in Nürnberg sind und bibfobi in Aktion sehen wollen, dann kommen Sie doch um 9.00 h in den Saal Kopenhagen, wo Ilona Munique zum Thema „Strukturierte Ablage auf allen Ebenen – Ordnung mit leichter Hand“ vortragen wird! Jürgen Plieninger übernimmt die Vorstellung, so dass das bibfobi-Team einmal an einer Stelle zu sehen sein wird!

Das bibfobi-Blog 2014 im Rückblick

1. Januar 2015 § Ein Kommentar

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 14.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 5 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Regenerative Pause und Weihnachtsgrüße

22. Dezember 2014 Kommentare deaktiviert für Regenerative Pause und Weihnachtsgrüße

Liebe Leserinnen und Leser dieses Blogs,
Ilona hat drüben in ihrem WEGA-Team-Blog (sehr lesenswert, übrigens!) schon längst eine regenerative Pause bis zum 07.01.2015 angekündigt – und so werden wir es auch hier in diesem Blog halten! Wer nicht von neuen Inhalten bezüglich Informationskompetenz, E-Learning und alles, was sich drumherum rankt, lassen kann, die/der möge doch hier unten rechts die weitergeleiteten Twitter-Einträge verfolgen. Ich finde das mittlerweile eine wunderschöne Ergänzung zu den Blogbeiträgen, und das gilt auch für die Weihnachtszeit und die Zeit „zwischen den Jahren“.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit, erholsame Tage, alles Gute für das Neue Jahr, in dem wir uns dann auch wiederlesen. Versprochen!

Jürgen Plieninger

Kursangebote für Kurzentschlossene

22. September 2014 Kommentare deaktiviert für Kursangebote für Kurzentschlossene

Am Freitag, 26.09. in Tübingen: Monitoring. Mit welchen Techniken und Programmen halte ich mich bezüglich meiner Themen und meiner Institution auf dem Laufenden?

Am nächsten Dienstag, 30.09. in Tübingen: Arbeitsorganisation 2.0. Welche Programme und Strategien helfen, die eigene Arbeit und die Arbeit in Gruppen/Abteilungen schlank zu halten?

Am Donnerstag, 09.10. in Köln: Open Educational Resources. Wie können Öffentliche und Wissenschaftliche Bibliotheken ihrem Bildungsauftrag gerecht werden, indem Dienstleistungen zu freien Bildungsmaterialien angeboten werden.

Am Freitag, 10.10. in Köln: Monitoring. Mit welchen Techniken und Programmen halte ich mich bezüglich meiner Themen und meiner Institution auf dem Laufenden?

Google News – aufnehmen lassen, gefunden werden

2. September 2014 § Ein Kommentar

Wessen Blognachrichten künftig auch in den Google News erscheinen möchte, der sollte sich HIER anmelden. Denn Google hat seine Suchmaschine neu justiert. Voraussetzung für die Aufnahme ist, dass der Blogbetreiber allgemeine, technische und qualitative Richtlinien einhält. Diese werden (s. Link oben) lang und breit erklärt, bis sich am Ende des Eintrags endlich der zielführende Link zur Anmeldung findet.

Senden Sie uns Ihre Website

Reichen Sie Ihre Webseite bei uns ein, wenn Sie alle oben stehenden Informationen aufmerksam durchgelesen haben und Ihre Seite unseren Webmaster-Richtlinien sowie den technischen Anforderungen und den Qualitätsrichtlinien von Google News entspricht.

Ausfüllen und absenden.

Fürs WEGA- Team hab‘ ich’s natürlich schon gemacht. Ich meine jedoch, Jürgen, für unseren gemeinsamen Blog hier könntest du deinen Namen ins Formular eintragen – wäre das okay?!

Der Sommerkurs steht vor der Tür!

25. August 2014 Kommentare deaktiviert für Der Sommerkurs steht vor der Tür!

Er beginnt am Mittwoch, 27.08.14 in Dortmund. Das Thema ist „Alles eine Frage der Zeit?“ – Zeitmanagement und Arbeitsorganisation sind die Themen, die der 17. Sommerkurs des BIB bearbeiten wird.Lesen Sie hier mehr zum Thema und zum Programm des Kurses, den die Fortbildungskommission des BIBalljährlich veranstaltet. Auf der der BIB-Homepage und anderswo (#bib-soku) wird sicher darüber berichtet werden!

#bibtag14 #Bremen

3. Juni 2014 Kommentare deaktiviert für #bibtag14 #Bremen

684-Bremen683-Messe-Bremen-Halle5Diese Woche dreht sich alles bei uns um Bremen und dem 103. Deutschen Bibliothekartag 2014. Weil ein persönlicher Kontakt alle anderen Medien blass aussehen lässt – immer noch. Und das ist gut so. Freuen uns auf euch, liebe Kollegen, Aussteller und natürlich auch Bremer Bürger!

Alles vom Bahnhof aus fußläuig erreichbar: zumindest das von unserem BIB, Berufsverband Information Bibliothek reservierte B&B-Hotel. Aber auch die Innenstadt – und die ist wahrlich sehenswert! Danke für die gut organisierte Führung!

 

Kleines für zwischendurch: @bib_fobi

24. Mai 2014 Kommentare deaktiviert für Kleines für zwischendurch: @bib_fobi

Manchmal kommt auf Twitter doch das eine oder andere, das man nicht gerade zu einem Beitrag verarbeiten, aber weiterleiten möchte. Zu diesem Zweck haben wir jetzt den Twitter-Account bib_fobi angelegt. Sie sind aber nicht gezwungen, ihn dort zur Kenntnis zu nehmen, hier rechts haben wir ein Fenster eingebaut, wo die Einträge angezeigt werden.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie In Sachen „bibfobi“ auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: