Podium „Sharing Digital Teaching Experiences – Teil 1“

25. Juni 2020 Kommentare deaktiviert für Podium „Sharing Digital Teaching Experiences – Teil 1“

Aufzeichnung verfügbar! Das heutige Online-Event „Sharing Digital Teaching Experiences – Teil 1” mit Prof. Dr. Christian Spannagel (@dunkelmunkel), PD Dr. Sebastian Kuhn (@digitalmedizin) und Prof. Dr. Simone Paganini (@RWTH) ist nun verfügbar. https://t.co/SYNPmwFfwA #quickol pic.twitter.com/tlEfTkP7cE— e-teaching.org (@eteachingorg) June 24, 2020

Videokonferenzen zum Lehren und Lernen gestalten

4. Juni 2020 Kommentare deaktiviert für Videokonferenzen zum Lehren und Lernen gestalten

Stimmungsbarometer

29. Mai 2020 Kommentare deaktiviert für Stimmungsbarometer

Ein Kurs der HdM Stuttgart hat ein „Stimmungsbarometer“ entwickelt, bei dem Lehrende sehen, wie die Stimmung im Kurs ist.

Didaktik des Überflusses

19. Mai 2020 Kommentare deaktiviert für Didaktik des Überflusses

Jochen Robes vom Weiterbildungsblog weist auf diesen Begriff hin, den Jöran Muuß-Merholz in Anlehnung an Martin Weller vorstellt. Lehrmaterialien seien nicht mehr vom Mangel geprägt, sondern im Überfluß vorhanden. Was bedeutet das?

Nochmaliger Hinweis: Hochschulbildung und Corona

20. April 2020 Kommentare deaktiviert für Nochmaliger Hinweis: Hochschulbildung und Corona

Die Veranstaltung hat angefangen und bietet – beispielsweise für den 19.04. – sowohl eine Aufzeichnung des Webinars als auch die Folien der Vortragenden auf e-teaching.org.

Gute Online-Lehre – Praxistipps für den Einstieg

1. April 2020 Kommentare deaktiviert für Gute Online-Lehre – Praxistipps für den Einstieg

Mit 900 Teilnehmern war die Veranstaltung wirklich gut nachgefragt – so gut, dass die Präsentation noch einmal aufgenommen wurde. Hier auf dieser Seite ist sie erneut abrufbar.

Dos und Don’ts der Onlinelehre

31. März 2020 § Ein Kommentar

An der PH Tirol fand ein Webinar zur Online-Lehre mit Elke Höfler statt. Hier ist eine Nachschau dieses Webinars zu sehen.

Videokonferenzen kostenlos mit Meet Jitsi

30. März 2020 Kommentare deaktiviert für Videokonferenzen kostenlos mit Meet Jitsi

Tja, theoretisch wäre ich als Erwachsenenbildnerin ja nun arbeitslos. 😉 Nun, ich habe ein paar Videokonferenzen getestet, um meine Inhalte auch ohne physischen Kontakt anbieten zu können. Daher traue ich mich, eine pragmatische Empfehlung zu geben.

Keine lange Vorlaufzeit brauchte es, um mit Meet Jiitsi die Inhalte als Webinar anzubieten. Sofort loslegen lässt sich über diese Seite. Wer sich per Mobilgeräte einklinkt, lädt natürlich die entsprechende App herunter.

Sofern die Teilnehmenden am PC arbeiten – was am bibliothekarische Arbeitsplatz meist der Fall sein dürfte – sollte vorab der Browser Chrome installiert sein. Darüber laufen Bild und Ton stabil. Manche Arbeitsplätze dürfen allerdings nicht ohne Weiteres andere Browser als die eingerichteten verwenden. Nun, im Homeoffice ist es vielleicht weniger restriktiv gehandhabt.

Zum Handling: Über die Vergabe eines Titels ist der Online-Raum spezifiziert, mit dem entsprechenden Link lädt man die Teilnehmenden ein. Man müsste also kein Passwort vergeben, wenn man erst mal mit allen einen Testlauf starten will. Das wäre sicher niederschwelliger. Ein Passwort kann sodann nachträglich „verhängt“ werden, um den Raum vor nicht geladenen Gästen zu sperren. Wobei man ja auch sehen könnte, wenn sich wer Fremdes einlinkt.

Ansonsten läuft alles wie üblich: Chatkanal, Namenseintrag für die TN, Hand heben, Stummmodus … einfach mal ausprobieren!

Achtsam mit Geschenken umgehen

24. März 2020 § 2 Kommentare

Oliver Tacke macht darauf aufmerksam, dass Angebote, die zwar bisher stabil gelaufen sind, dem derzeitigen Ansturm nicht gewachsen sind bzw. gewachsen sein können. Man solle achtsam mit den Anwendungen umgehen. – Das ist schon eine Tragik: Viele – Lehrer/innen und Schüler machen derzeit ihre Erfahrungen mit den Instrumenten der Zusammenarbeit und erleben nicht den Erfolg, sondern ruckelnde und zuckelnde System, da diese unter der Belastung nicht so funktionieren wie sonst.

Edunautika abgesagt; https://www.edunauten.de/ gegründet

13. März 2020 Kommentare deaktiviert für Edunautika abgesagt; https://www.edunauten.de/ gegründet

https://platform.twitter.com/widgets.js

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie eLearning auf Fortbildung in Bibliotheken.

%d Bloggern gefällt das: