Ringvorlesungsreihe: Digital gendergerecht lehren

14. Januar 2022 § Hinterlasse einen Kommentar

Digitalisierung und Gender: Digital gendergerecht lehren
Das gFFZ – Gender- und Frauenforschungszentrum der hessischen Hochschulen an der Frankfurt UAS – setzt seine digitale Ringvorlesungsreihe im Wintersemester 2021 am 17.01.2022 von 16.00 bis 18.00 Uhr via Zoom fort.

Im Fokus stehen vergeschlechtlichte Perspektiven auf digital-technische Prozesse und Artefakte. Diese sind keinesfalls „neutral“, denn sie strukturieren gesellschaftliche Realitäten und Lebensverhältnisse, brechen Geschlechterstereotype auf oder verstärken sie, ermöglichen Chancen oder reproduzieren neue Ausschlüsse und Herrschaftsverhältnisse.

17. Januar 2022
Digital gendergerecht lehren. Wie Genderthemen in die digitale MINT-Lehre integriert werden können
Dr. Sigrid Schmitz, Humboldt-Universität Berlin.

Tagged:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Ringvorlesungsreihe: Digital gendergerecht lehren auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: