Auszeichnung für Podvertising

2. November 2021 Kommentare deaktiviert für Auszeichnung für Podvertising

Als „kleine Dissertation“ sogar wurde die Masterarbeit von Laura Siehler zu Podvertising, ausgezeichnet u. a. mit dem Kulturpreis Bayern, bezeichnet. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt kann stolz auf sie und sich sein. Ich halte die Meldung nicht nur wegen der räumlichen Nähe zu meinem Heimatort Bamberg für elektrisierend, sondern auch, weil mir (Nicht-Hörbuch-Hörerin) auch das Podcast-Thema von je her nicht allzu bedeutend erschienen – was es aber sein sollte! Zumindest für Bibliotheken.

Denn durch dieses Genre lassen sich offensichtlich viele erreichen und lässt sich Vertrauen aufbauen. Wenn Bibliotheken das überhaupt noch nötig haben. Aber sie zeigen damit, dass sie den Anschluss an die Mediengewohnheiten der Bevölkerung nicht verpasst haben.

Nun gut, ist sicher eine Frage des Geschmacks und eben auch der Gewohnheit. Ich ertappe mich beim Zuhören, dass ich nebenher noch lese und schreibe und meine Gedanken logischerweise abdriften. Ruhig dazusitzen und zu lauschen … ne, das liegt mir nicht. Mal abgesehen davon, wenn es beruflich geboten ist. Aber ich fahre auch nicht zur Arbeit und freue mich, im Stau sinnvoll unterhalten zu werden.

Werbung

Tagged:, ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Auszeichnung für Podvertising auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: