07.09. – Kauf-ein-Buch-Tag

7. September 2021 Kommentare deaktiviert für 07.09. – Kauf-ein-Buch-Tag

Der amerikanische „National Buy a Book Day“ sollte auch in Deutschland begangen werden. Mit jedem Buch lernt man dazu. Das muss ich sicherlich niemanden unter unserer geneigten Leserschaft sagen. Doch für viele ist es nicht selbstverständlich, zu lesen. Außer natürlich die Flut an Kurznachrichten auf dem Handy. Heute erlebte ich in der Bahn eine junge Lady, die eben jenes tat und ihr Kind mit dem Befehl „Halt’s Maul“ abtat, als es die Oma auch sprechen wollte, die offenbar Gesprächspartnerin war.

Ich will jetzt gar nicht auf Moralapostelin machen. Und der Dame nicht unterstellen, sie würde niemals gelesen haben, denn dann wäre sie vielleicht gebildeter. Auch kluge, belesene Leute sagen schlimme Sachen. Doch wenn Bücher kaufen davor schützen könnte, gemein zu sein, … ach ja, was wäre das für eine wundervolle Welt.

Aber versuchen sollten wir’s. Mein Buch, das ich in dieser Woche lesen möchte und mir etwas lehren soll, heißt „Erfülltes Leben“ vom Altmeister der Kommunikation, Friedemann Schulz von Thun. „Ein kleines Modell für eine große Idee“, so der Untertitel. Für meine einwöchige Auszeit in einem evangelischen Konvent gerade richtig, um auf andere Gedanken zu kommen. Corona zerrt wohl nicht nur an den Nerven junger Mütter 😉

Tagged:, ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan 07.09. – Kauf-ein-Buch-Tag auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: