Make sense through choosing, sorting and sharing

14. Februar 2019 Kommentare deaktiviert für Make sense through choosing, sorting and sharing

Das „Technology Enhance Blog“ der University of Sussex behandelt in einem Beitrag von Anne Hole die Frage, wie man in Kursen Aufgaben geben kann, Material zu sammeln, zu bewerten und dann weiter zu verteilen. Neben konzeptionellen Gedanken werden zwei Tools, Padlet und Wakelet, vorgestellt. [via Jochen Robes]

Tagged:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Make sense through choosing, sorting and sharing auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: