Potsdamer Wissenschaftstage und Hubots in der HS-Bibliothek

19. März 2018 Kommentare deaktiviert für Potsdamer Wissenschaftstage und Hubots in der HS-Bibliothek

Die Hubots aus „Real Humans“ in Erinnerung reißt es mich beim Anblick dieser Meldung: Vortrag in der Potsdamer Wissenschaftsetage: „Humanoide Roboter in der Hochschulbibliothek“. Der Einsatz von Robotern wird in der Ankündigung als „ein konsequenter Schritt in die Zukunft“ verkündet, der nicht nur ein Hype sei, sondern dem aktuellen Modetrend folgt. Na dann, die Tage der Bibliotheksassistent(inn)en scheinen gezählt. Oder doch nicht?

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Potsdamer Wissenschaftstage und Hubots in der HS-Bibliothek auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: