Kritisches zu Digitalisierungsstrategien

14. Februar 2018 Kommentare deaktiviert für Kritisches zu Digitalisierungsstrategien

Gabi Reinmann referiert einen Beitrag von Rolf Schulmeister und Jörn Loviscach, in dem die Grenzen der Machbarkeit im Bereich der Hochschulen behandelt werden:

  • Studierende bevorzugen eher klassische Lehrmethoden,
  • Medieneinsatz sollte den Präsenzunterricht ergänzen und
  • es scheint eine Obergrenze bei der Steigerung der Medienvielfalt zu geben.
  • [die letzten drei Punkte wurden nicht aus dem Beitrag von Reinmann, sondern aus dem Fazit des Beitrags von Schulmeister/Loviscach gezogen, S. 13]

    Advertisements

    Tagged:, ,

    Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Kritisches zu Digitalisierungsstrategien auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta