Was soll man vom „Leistungsmanagement“ halten?

17. Oktober 2017 Kommentare deaktiviert für Was soll man vom „Leistungsmanagement“ halten?

Zum wiederholten Male stoße ich auf das Wort „Leistungsmanagement“. Und es stößt mir auf. Wie geht es Ihnen damit? Als Einstieg vielleicht diese Pressemeldung. Sie bestätigt ein wenig meine Sorge, dass Leistung im gleichen Atemzug mit Stress einher geht. Wie gut, dass es aber auch DIESEN Satz gibt: „Ich leiste mir Gelassenheit“. Und bin deswegen noch lange nicht leistungsunfähig.

 

Tagged:, , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Was soll man vom „Leistungsmanagement“ halten? auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: