Podcast: #uneigentlich – Dinge digital geregelt kriegen

15. Juli 2017 § 2 Kommentare

Hier ‚mal ein bibfobi-Wochenende-Special: Ein zweieinhalbstündiger Podcast über das Thema, wie man beim Arbeiten mit dem und im Internet mit Ablenkungen klar kommt. Jöran Muuß-Merholz (@joeranDE), Felix Schaumburg (@schb) und Guido Brombach (@gibro) diskutieren – wenn man so will – über Arbeitsorganisation, Zeitmanagement und Umgang mit Geräten.
@hamster44 (von der auch der Tipp stammt) meint: „Der Podcast ist lang, aber einteilbar.“
Zusatzinfo: Die Perspektive ist sehr Apple-/App-lastig, aber es kommen auch weitere Beispiele und schließlich muss man auch übertragen können.

Advertisements

Tagged:, , , ,

§ 2 Antworten auf Podcast: #uneigentlich – Dinge digital geregelt kriegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Podcast: #uneigentlich – Dinge digital geregelt kriegen auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: