BibCamp 2017 in Hannover #Bib10

11. April 2017 § Hinterlasse einen Kommentar

Vom 16.-17.06.2017 findet an der Hochschule Hannover das BibCamp 2017(Twitter und Facebook) statt. Drei Punkte, die (wohltuend) anders sind als an üblichen Bibliothekartagen und -kongressen sind:

  • Die Teilnahme ist kostenfrei. Das eröffnet Chancen für alle, die kein „Master-Gehalt“ beziehen oder derzeit nicht verdienen und dennoch up-to-date sein möchten. P. S.: „E-Ticket“ während des „Bestellung des Tickets“ auswählen, ansonsten fordert XING Geld.
  • Als offene Konferenz (BarCamp / Unkonferenz) lädt sie alle ein „zur Diskussionen über aktuelle und praxisrelevante Entwicklungen im Bibliothekswesen und Informationsmanagement.“ Das heißt, Diskussion beschränkt sich nicht nur auf Podiumsdiskussionen, an der sich die immer gleichen beteiligen und sich so manches im Kreise zu drehen scheint.
  • Die Inhalte der Veranstaltung werden von den TeilnehmerInnen selbst gestaltet. Was bedeutet, dass auch diejenigen zu Wort kommen können, deren Beiträge aus verschiedenen Gründen an BT’s abgewiesen werden. Beispielsweise, …, ach nein, lassen wir das. Wurde zu oft schon ohne Erfolg diskutiert.
Advertisements

Tagged:, , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan BibCamp 2017 in Hannover #Bib10 auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: