Gespenstische Schnelligkeit des Gehirns

25. Februar 2016 § Hinterlasse einen Kommentar

Kennen Sie? Sie besuchen eine Fortbildung, kommen in den Raum mit einer Gruppe und entscheiden blitzschnell, in welche Ecke Sie sich dazu setzen möchten. Woher nehmen Sie die Gewissheit, dass Sie da richtig sitzen? Einer Studie nach bewerten Menschen ihr Gegenüber innerhalb weniger Millisekunden und entscheiden über Sympathie oder Antipathie. Irgendwie gespenstisch. Und unfair womöglich auch. Wie gut, dass wir im Laufe der Stunden unsere Ansichten revidieren können. Denn lernfähig sind wir ja außerdem, nicht nur (zu) schnell.

Tagged:, ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Gespenstische Schnelligkeit des Gehirns auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: