Zeit für Krisenfragen

4. Dezember 2015 § Hinterlasse einen Kommentar

An Misserfolgen und Schicksalsschlägen zerbrechen oder wachsen … dieser spannenden Frage geht das 60. Zeit Forum Wissenschaft „In der Krise liegt die Kraft“ am 9.12.14 in Berlin nach. Der Begriff „Resilienz“ geistert ja schon seit einer Weile stärker herum. Ist Widerstandsfähigkeit eine Veranlagung oder kann sie erworben werden? Ist sie immer da oder kommt sie nur, wenn bestimmte Rahmenbedingungen es ermöglichen? Ist Widerstandsfähigkeit eine rein psychische Sache, oder inwieweit ist sie auch körperlich beeinflussbar?

Das wären so meine Fragen. Sie betreffen natürlich auch die Fortbildung, denn der Bedarf nach einer solchen fußt häufig darauf, eine Krise mit ihrer Hilfe bewältigen zu wollen oder einer vorzubeugen. Und auch während einer Fortbildung oder Weiterbildung sind krisenhafte Situationen nicht auszuschließen.

Meine persönliche These in punkto „Kraft in und aus Krisen schöpfen“ sieht folgende Faktoren als mitentscheidend an:

  • grundsätzlich positive Einstellung zu Menschen und zur Arbeit
  • ein gutes Selbst- und Zeitmanagement
  • Keine 100% von sich und anderen erwarten
  • Menschen kennen und aufsuchen, denen man in schwierigen Zeiten (etwas an-)vertraut
  • Hilfe annehmen können nicht als Zeichen von Schwäche, sondern als Zeichen von mentaler Stärke, das vor allem darin besteht, anderen Vertrauen zu schenken
  • Schwäche, Kummer und Schmerzen zulassen und annehmen als etwas, was zum Gesunden und zur Veränderung beiträgt
  • Veränderungen wollen, herbeiführen und aushalten, sie als Chance begreifen
  • Humor in allen Lebenslagen, und wenn’s manchmal auch nur der Galgenhumor ist
  • Achtsam mit sich selbst umgehen – und das betrifft die Psyche wie auch den Körper
  • Bewegung, von Sport will ich schon gar nicht reden😉
  • Sich aufrichten lassen, sei es von Menschen, der Natur oder einer Religion
  • Sich annehmen (lassen)
  • Barmherzig (mit sich) sein
  • Dankbar sein.

Und das will ich hiermit auch tun – Danke, Jürgen, fürs Stellung halten!

Tagged:, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Zeit für Krisenfragen auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: