Kostenlose Interviewpartner aus der Bildungsbranche

18. August 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

„Ob wohl Bibliothekswesen darin vertreten sind?“, so meine spontane Frage, als ich die Leibnitz-Expertenliste „Bildung“ durchsah, die wie jedes Jahr Interviewpartner/innen veröffentlicht. Und ich wurde tatsächlich fündig. Immerhin – die Direktorin der Abteilung „Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung“, Prof. Dr. Sabine Reh, stellt sich neben Expert/innen u. a. aus den Bereichen Lehre, Lernen, Erwachsenenbildung, Bildungsökonomie, Inklusion, Wissenschaft, Schulbildung, PISA und Bildungspolitik zur Verfügung. Das heißt sicher nicht, dass sich jemand aus dem Bibliotheksbereich einem kostenlosen Interview über Bildungsfragen verwehren würde. Aber schön wär’s doch, würden ein paar unserer bekanntesten Namen einträchtig neben anderen Bildungsexperten zu stehen kämen. Würde unserem Ansehen sicherlich zuträglich sein. Was meinen Sie?!

[via idw-online]

Tagged:, , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Kostenlose Interviewpartner aus der Bildungsbranche auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: