www.library-training.de

5. Juni 2014 § 3 Kommentare

Im Grunde brauchen wir uns um dieses Portal nicht zu kümmern, denn es sollen dem Namen nach ja Bibliotheken trainiert werden und keine Bibliothekarinnen/Bibliothekare. Oder doch?😉 Na ja – jedenfalls ein neuer Anlauf für einen Aggregator von Fortbildungsangeboten, nachdem http://www.wissenbringtweiter.de gefloppt hat und nur noch als Webseite, aber ohne Inhalt im Netz steht. Vielleicht nimmt man es auch einmal herunter, auch wenn es „unter der Schirmherrschaft des knb steht“, wie dort zu lesen ist.
www.library-training.de jedenfalls wertet verschiedene Quellen aus und stellt diese chronologisch dar. Eine Kollegin bemerkte zu Recht, dass es erst richtig brauchbar wäre, wenn man es nach Region oder Thema eingrenzen könne. So muss man alles durchschauen. Aber lieber so, offen gestanden, als eine Hin-und-Her-Klickerei, wie es bei Wissen bringt weiter Usus war. Eine Suche ist zwar auch nicht eingebaut, aber die Tasten Ctrl+f werden es schon richten. Jedenfalls mal wieder ein Anlauf in einer wichtigen Sache, unternommen von vdb und BIB.

Tagged:, , ,

§ 3 Antworten auf www.library-training.de

  • BiboFan sagt:

    Vielen Dank für den Tipp. Eine thematische und regionale Eingrenzung wäre echt hilfreich, RSS-Feed wird leider auch nicht angeboten, oder habe ich es übersehen? Viele Grüße aus Erkrath

    Gefällt mir

  • Das Angebot bei library-training.de wächst weiter, inzwischen sind regelmäßig über 100 Termine nachgewiesen. Und seit heute gibt es auch einen RSS-Feed.
    Für die sonst sehr wünschenswerten Facetten zur Einschränkung der Angebote (Thema, geographische Zuordnung, Kosten, Anzahl freier Plätze etc. etc.) gilt, dass durch jede Zusatzanforderung, die wir als Anbieter von library-training.de an die Qualität der Metadaten stellen, die Quantität der Anbieter, die wir in unser Angebot integrieren können, schrumpft. Da wir konsequent automatisiert arbeiten und die Daten in keiner Weise inhaltlich nachbearbeiten (können), müssen wir bei dem derzeitigen Mindeststandard der Metadaten (verpflichtend sind nur Datum und Titel der Fortbildung sowie ein weiterführender URL) bleiben. Wir können also nur genau die Datenqualität anbieten, die wir von Anbieterseite erhalten, nicht mehr, aber auch nicht weniger.
    Wir hoffen trotzdem, dass sich library-training.de zu einem sinnvollen und gern genutzen Service entwickeln wird.
    Burkard Rosenberger
    (VDB-Webmaster)

    Gefällt mir

  • […] wird er von vdb und BIB. Vielleicht lohnt es sich, einmal wieder einen Blick darauf zu werfen? Damals war er noch ohne RSS, was in den Kommentaren gefordert und dann auch netterweise schnell nachgerüstet wurde. Und das […]

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan www.library-training.de auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: