Lernbehinderung durch PowerPoint-Folien?

28. Mai 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Etwas, was ich immer schon vermutete, mich jedoch nie getraute, laut auszusprechen. Den Inhalten der Folien wird mehr Bedeutung beigemessen als dem, was darüber hinaus gesprochen wird. Obgleich ohne Folien die Inhalte des gesprochenen Wortes ähnlich gut aufgenommen würden. Wer also mündlich ohne Folien gute Inhalte anzubieten hat, braucht nur noch grafisch unterstützen und kann sich (und den Teilnehmenden) den Rest der (Gedächtnisstütze, die gar keine ist) schenken. Er lenkt nur ab.

[via idw-online]

Tagged:, , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Lernbehinderung durch PowerPoint-Folien? auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: