Fortbildung für den Notfall

31. März 2014 § Hinterlasse einen Kommentar

Klingt kurios, ist es aber beileibe nicht: Denn was haben Köln, Weimar und Prag gemeinsam? Archiv, Forschungs- und Fachbibliothek eint im Schrecken ein erheblicher Schaden durch Katastrophen wie Einsturz, Brand und Flut. Ob eine präventive Fortbildung damals geholfen, zumindest Erleichterung gebracht hätte? Wer auf Nummer Sicher gehen möchte: Am 10. April 2014 bietet die Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken in Brauweiler den Workshop „Notfallvorsorge für (Museums-)Bibliotheken“ (PDF) an.

Weitere Links:

Sicherheit und Katastrophenschutz für Museen, Archive und Bibliotheken – Broschüre

B. I. T.-Katastrophenplanung für Informationseinrichtungen (Elisabeth Reicher, 2009)

 

Tagged:, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Fortbildung für den Notfall auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: