Langzeitstudie zu Kompetenzen im Erwachsenenalter

18. Dezember 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Wie wirken sich individuelle Kompetenzen auf den Erwerbsverlauf der Menschen in Deutschland aus? In welchem Zusammenhang stehen persönliche Fähigkeiten zur beruflichen Mobilität? Wie sind Kompetenzen in einzelnen Familien/zwischen Partnern verteilt? Was bedeutet das für die Aufstiegschancen in unserer Gesellschaft? [via idw-online]

Wir werden es erfahren. Denn die OECD-Studie PIAAC-L, gerne auch als Erwachsenen-PISA bezeichnet, befragt 5.000 Menschen von 2014 bis 2017. Falls es dieses Weblog so lange geben sollte, werden wir von den Ergebnissen berichten.

Tagged:, , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Langzeitstudie zu Kompetenzen im Erwachsenenalter auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: