Science 2.0 in Bibliotheken

20. November 2013 Kommentare deaktiviert für Science 2.0 in Bibliotheken

Heute findet die Veranstaltung „Science 2.0 in Bibliotheken – Ein neues Arbeitsfeld erfordert neue Kompetenzen!“ in Hamburg statt, ein Kooperationsprodukt der BIB-Landesgruppe Hamburg mit der ZBW und mehreren anderen Landesgruppen des BIB.

„Science 2.0 befasst sich im Grundsatz mit der Frage, wie das neue Web, also das durch soziale Medien geprägte Mitmach – Web, die wissenschaftlichen Forschungs- und Publikationsprozesse verändert. Science 2.0 prägt die Wissenschaft zunehmend dadurch, dass Partizipation, Kommunikation, Kollaboration und Open Discourse in Forschungs- und Publikationsprozessen in einer völlig neuen Form möglich werden.“

Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Fortbildungskalender des BIB, sicher werden Präsentationen später zugänglich gemacht werden. Auf Twitter soll der hashtag #Science20Bib verwendet werden.

Tagged:,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Science 2.0 in Bibliotheken auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: