Mangelnde Reflexion

13. November 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Ein Passus im Learning Lab Blog von Michael Kerres zu einer Sekundärstudie stimmt nachdenklich:

„Der Überblick ist in mehrfacher Hinsicht interessant, etwa wie wenig wiss. Reflexion existiert zu einem für die Praxis der Mediendidaktik bis heute so zentralen Konzepte, wie wenig sich eine Modell- bzw. Theoriebildung herausgebildet hat, wie wenig empirische Analysen …“

[via learning lab blog] Das zeigt, dass in der Wissenschaft auch nur mit Wasser gekocht wird und die Praxis vor einem solchen Hintergrund ihr eigenes Gewicht hat. Freilich sollte man sich in der Praxis stets bemühen, nicht stehen zu bleiben, sich weiter zu entwickeln und zu hinterfragen!

Tagged:, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Mangelnde Reflexion auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: