Bericht zum Weiterbildungsverhalten

8. November 2013 Kommentare deaktiviert für Bericht zum Weiterbildungsverhalten

Ein Gesamtbericht zum „Weiterbildungsverhalten in Deutschland“ als Open Access-Publikation innerhalb der DIE-Publikationsreihe „Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung“ ist veröffentlicht.

Teil A widmet sich der Weiterbildungsbeteiligung und vergleicht Trends zur Teilnahme und zu den Aktivitäten sowie Trends innerhalb von Bevölkerungsgruppen, berichtet über aufgewendete Zeit und Weiterbildungsvolumen und über den Bildungs- oder Migrationshintergrund etc.

Teil B geht auf Strukturen und Segmente der Weiterbildung ein. Beispielsweise auf das Organisationsgefüge und Trägerstrukturen, auf betriebliche, individuelle berufsbezogene und nicht-berufsbezogene Weiterbildung.

Teil C nimmt die subjektiven Randbedingungen der Weiterbildungsentscheidungen ins Visier, so die Kosten und der Nutzen der Weiterbildung für Individuen, die Weiterbildungbarrieren und die Teilnahmemotivation sowie die Weiterbildungstransparenz und -beratung. Dies – und Teil D – ist für mich der spannendste Teil des Berichts, auf den ich die nächsten Male auch näher eingehen werde.

Teil D untersucht die weiteren Formen des Lernens im Erwachsenenalter, also die formale Bildung, das informelle Lernen sowie E-Learning und Fernunterricht als übergreifende Lernformen. Außerdem die kulturelle und soziale Teilhabe sowie die Kompetenzen der ausgewählten Felder „Computer- und Internet“ sowie „Fremdsprachen“.

Teil E schließlich ordnet die Ergebnisse übergreifend im europäischen Kontext ein und bietet einen Exkurs zum Nebeneinander von AES (Adult
Education Survey) und NEPS (The National Educational Panel Study, bekanntlich im schönen Bamberg angesiedelt) im Hinblick auf die Weiterbildungsforschung.

Tagged:, , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Was ist das?

Du liest momentan Bericht zum Weiterbildungsverhalten auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: