10 Tipps, Seminare halbwegs bei Bewusstsein zu überstehen

19. Juni 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Wer die Tage ein Seminar hält oder besucht, weiß, wovon ich lieber nicht reden will. Doch trotz Afrikahitze: „The Show must go on!“ 10 Tipps, dem Gluthauch (nicht nur über Frankfurt/M.) halbwegs stilvoll zu trotzen.

  1. Ausschließlich  ruhige Bewegungen
  2. Keine unnötigen Diskussionen
  3. Keine Spielchen à la „Ball zuwerfen“ und „Wir-greifen-nach-den-Sternen-Alle-Hände-hoch!“
  4. Ausreichend Getränke am Tisch, der Tastatur zum Trotz
  5. Keinen Kaffee, stattdessen lauwarmen Tee
  6. Fenster zu, vor allem bei Klimaanlageneinsatz
  7. Nicht mehr Pausen als sonst, damit man sich nicht zu oft erheben und wieder setzen muss
  8. Die Pausen dafür länger als sonst
  9. Eine Stunde eher Schluss machen
  10. Keine Kärtchen anpinnen (lassen)

Und was fällt euch noch dazu ein? Bitte ergänzen … aber laaaangsaaaam tippen!

Tagged:, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan 10 Tipps, Seminare halbwegs bei Bewusstsein zu überstehen auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: