Freie Bildungsmedien via Edutags

14. Juni 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Edutags, bereits länger bekannt als eine Schnittstelle zu freien Bildungsmedien für den Unterricht*, wurde nunmehr kräftig bestückt. Beispielsweise mit einem Kimawandel-Wiki, Lehrer-Online und Weltliteratur-Wiki. Sicherlich dürfte die kürzlich stattgefundene COER13 (wir berichteten mehrmals) nicht ganz unschuldig an dieser erfreulichen Entwicklung gewesen sein.

* Edutags ist ein Angebot des Deutschen Bildungsservers und des Duisburg Learning Lab der Universität Duisburg-Essen. Der Deutsche Bildungsserver ist der zentrale Wegweiser zu Bildungsinformationen im Internet und wird als Gemeinschaftsservice von Bund und Ländern im Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) koordiniert. [via idw-online]

Tagged:, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Freie Bildungsmedien via Edutags auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: