„Im Internet steckt gar kein Wissen!“

13. März 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Christian S. Spannagel stellt Überlegungen an zum Themenkomplex “Wissen kann man googeln – eigentlich muss ich dann ja nix mehr wissen”. Unter anderem geht es um die im bibliothekarischen Bereich auch bekannte Unterscheidung zwischen Daten, Informationen und Wissen sowie im das Spannungsverhältnis von Inhalten und Kompetenzen. Lesens- und überdenkenswert!

Tagged:, , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan „Im Internet steckt gar kein Wissen!“ auf Fortbildung in Bibliotheken.

Meta

%d Bloggern gefällt das: